Weck Ideen & Rezepte
 

Voriger Beitrag Übersicht Nächster Beitrag

27.09.2017Thema: RezepteDrucken

Tags: Krabbensalat

Krabbensalat im Weck Glas

Leckere Vorspeise im Weck Glas

Kommentar:Rezepte mit Weck und Twist-Off Gläsern 1
Krabbensalat im Weck Glas ist schnell zubereitet, er sieht toll aus und kommt besonders gut bei der Gartenparty oder beim Picknick an. Er ist perfekt als Vorspeise zu einem festlichen Menü geeignet. Dieser Krabbensalat ist auch ein schmackhafter Snack zwischendurch.

Zu einem festlichen Menü gehört eine Vorspeise; ein Krabbensalat kommt immer gut an. Er ist sehr schmackhaft und sieht, entsprechend angerichtet, sehr appetitlich aus. Warum servieren Sie nicht die Vorspeise im Weck Glas? Das ist mal etwas Besonderes, jeder Gast kann sich seine Portion im Glas nehmen und muss den Salat nicht aus der Schüssel auf den Teller füllen. Im Weck Glas ist dieser Krabbensalat auch gut als Snack zwischendurch, für die Gartenparty oder das Picknick geeignet. Dieser Salat ist ganz schnell zubereitet und gelingt einfach immer. Ganz nach Geschmack können Sie den Salat in verschiedenen Varianten zubereiten.

Schwierigkeit: Leicht

Zeitaufwand: Gering

Das brauchen Sie:

Zutaten für vier Personen

  • 400 Gramm Nordseekrabben oder Shrimps
  • 1 mittelgrosse Zwiebel
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Speiseöl
  • Salz, Pfeffer


Alternativ statt Speiseöl können Sie Joghurt, Schmand oder Mayonnaise verwenden. Den Salat können Sie mit Mandarinenspalten aus der Dose abrunden, das verleiht dieser Vorspeise im Weck Glas eine noch attraktivere Optik und einen fruchtigen Geschmack. Mandarinen können Sie sowohl bei der Variante mit Speiseöl als auch bei der Variante mit Mayonnaise verwenden. Bereiten Sie den Salat mit Mayonnaise zu, können Sie ihn mit einem Esslöffel frischem, gehacktem Dill abschmecken.

Zubereitung
Bereiten Sie aus Speiseöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer ein Dressing. Schneiden Sie die Zwiebel und die Knoblauchzehen in feine Würfel und die Chilischoten in sehr feine Ringe. Geben Sie Knoblauch, Zwiebel und Chilischote zum Dressing und verrühren Sie alles. Möchten Sie den Salat mit Mayonnaise, Schmand oder Joghurt bereiten, dann geben Sie dazu den Zitronensaft, die Gewürze sowie Zwiebel, Knoblauch und Chilischote. Nun geben Sie das Dressing über die Krabben und verrühren alles. Füllen Sie den Salat in die Weck-Gläser. Besonders gut kommt diese Vorspeise im Weck Glas zur Geltung, wenn Sie ein paar Mandarinenspalten oder sehr dünne Zitronenscheiben als Dekoration auflegen. Verschliessen Sie die Weckgläser mit Gummiring, Deckel und Klammern.

Geeignete Weck Gläser für den Krabbensalat
Für den Krabbensalat im Weckglas eignen sich besonders gut Sturzgläser mit einem Fassungsvermögen von 160 Milliliter oder Delikatessengläser mit einem Fassungsvermögen von 200 Milliliter. Diese Gläser sollten Sie komplett mit Gummiring, Deckel und Klammern kaufen.

Empfehlung
Sie können, wenn viele Gäste kommen, Krabbensalat in mehreren Varianten bereiten, beispielsweise mit Speiseöl, mit Mayonnaise, mit Mandarinen. Kennen Sie die Vorlieben Ihrer Gäste, können Sie diesen Salat entsprechend dieser Vorlieben bereiten und die Gläser mit einem wasserfesten Gold- oder Silberstift mit den Namen der Gäste beschriften.

Voriger Beitrag Übersicht Nächster Beitrag