Weck Ideen & Rezepte
 

Voriger Beitrag Übersicht Nächster Beitrag

09.04.2018Thema: RezepteDrucken

Tags: Heidelbeer Sorbet im Weck Gals

Nachtisch im Weckglas - Heidelbeer-Sorbet



Rezepte mit Weck und Twist-Off Gläsern 1Erwarten Sie Gäste, ist an heissen Sonmmertagen ein leckeres Sorbet als Nachspeise eine willkommene Erfrischung. Aus Heidelbeeren bereiten Sie ein besonders leckeres Sorbet mit einer herzhaften Note. Dieses Heidelbeer-Sorbet wird mit Joghurt zubereitet. Der Vorteil von Tiefkühl-Heidelbeeren liegt darin, dass sie nur kurz antauen müssen für ein Sorbet und dass die Beeren nicht erst gefroren werden müssen.

Schwierigkeit: Leicht

Zeitaufwand: Mittel

Zutaten: Das brauchen Sie für 6 Personene:

  • 600 Gramm tiefgekühlte Heidelbeeren
  • 1/2 Teelöffel abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 150 Gramm Naturjoghurt
  • 50 Gramm Puderzucker


So bereiten Sie das Sorbet
Lassen Sie die Heidelbeeren ca. 10 Minuten antauen und nehmen Sie drei Esslöffel davon ab, die Sie auftauen. Die übrigen Heidelbeeren pürieredn Sie zusammen mit dem Zitronensaft, der Zitronenschale und dem Puderzucker mit dem Schneidstab Ihres Mixers. Heben Sie den Joghurt unter, das funktioniert besonders gut mit dem Schneidstab des Mixers. Füllen Sie das Sorbet in die vorgekühlten Weckgläser und dekorieren Sie das Sorbet mit den übrigen Heidelbeeren. Das Sorbet ist schon fertig, es kann bis zum Servieren im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Das Sorbet können Sie auch alternativ statt mit Joghurt mit Quark zubereitenm statt Heidelbeeren können Sie tiefgekühlte Himbeeren oder gemischte Waldfrüchte verweanden. Für Ihre Gäste können Sie eine Schlagsahne zum Sorbet reichen.

Diese Weckgläser eignen sich für das Heidelbeersorbet
Für das Heidelbeersorbet eignen sich am besten flache Sturzgläser ohne Deckel mit einem Fassungsvermögen von 290 Milliliter. Diese Gläser können Sie hübsch mit Bast oder Geschenkband verzieren, das Sie um den Rand wickeln. Für die festliche Tafel können Sie an den Bast kleine Blumen binden, auch Löffel können Sie an den Gläsern befestigen. Mit einem Gold- oder Silberstift, der auf Glas schreibt, können Sie Namen Ihrer Gäste auf die Gläser schreiben. Auch Tulpengläser sind zum Servieren geeignet, sie haben einen höheren Schmuckwert als die Sturzgläser. Für das Sorbet wählen Sie Tulpengläser mit einem Fassungsvermögen von 220 Millilitern.

Voriger Beitrag Übersicht Nächster Beitrag