Weck Ideen & Rezepte
 

Voriger Beitrag Übersicht Nächster Beitrag

28.02.2018Thema: RezepteDrucken

Tags: Fruchtgrütze

Nachspeise im Weck Glas – Fruchtgrütze

Rezepte mit Weck und Twist-Off Gläsern 1Rote Grütze ist bei Kindern und Erwachsenen gleichermassen beliebt, sie schmeckt gut mit Vanillesauce oder mit Schlagsahne. Die rote Grütze kann als Nachtisch im Weck Glas serviert werden. Es muss allerdings nicht immer rote Grütze sein, sondern abhängig von den verfügbaren Früchten kann auch grüne, gelbe oder blaue Grütze bereitet werden. Die Zubereitung ist ganz einfach.

Rote Grütze ist beliebt bei Gross und Klein, sie schmeckt einfach immer als Nachtisch. Sie kann fertig gekauft werden, doch können Sie sie auch ganz einfach selbst zubereiten. Warum muss es eigentlich immer rote Grütze sein? Bringen Sie Abwechslung ins Leben und bereiten Sie abhängig von den Früchten grüne, gelbe oder blaue Grütze. Diese Fruchtgrütze können Sie als Nachtisch im Weck Glas servieren, das ist auch praktisch für das Picknick. Für jede Person verwenden Sie ein Weck Glas, auf die Fruchtgrütze können Sie Vanillesauce oder Schlagsahne geben.

 

So bereiten Sie Fruchtgrütze

Für die Nachspeise im Weck Glas - Fruchtgrütze können Sie Früchte aus dem Garten oder vom Markt, Tiefkühl-Früchte, aber auch Obst aus dem Glas oder aus der Dose verwenden. Bei Früchten aus Glas oder Dose benötigen Sie nur noch Zucker und Speisestärke; bei Tiefkühl-Früchten und frischen Früchten verwenden Sie zusätzlich Wasser. Alternativ zum Zucker können Sie Stevia, Ahorn-Sirup oder Agavendicksaft zum Süssen verwenden, das ist gesünder.

 

Schwierigkeit: Mittel

Zeitaufwand: Mittel

Zutaten: Um die Fruchtgrütze in der entsprechenden Farbe zu bereiten, kommt es auf die Früchte an:

  • Für rote Grütze – rote Früchte wie Erdbeeren, Himbeeren, rote Johannisbeeren oder Kirschen
  • Für grüne Grütze – grüne Früchte wie Kiwi oder Stachelbeeren
  • Für gelbe Grütze – gelbe Früchte wie weisse Johannisbeeren, gelbe Himbeeren, Pfirsiche, Aprikosen, Bananen oder Mango
  • Für blaue Grütze – Heidelbeeren, Brombeeren oder schwarze Johannisbeeren

Kochen Sie die Früchte mit Zucker und mit Speisestärke und achten Sie darauf, dass die Speisestärke gut verrührt ist. Füllen Sie die Fruchtgrütze in die Gläser und lassen Sie sie abkühlen. Vanillesauce können Sie fertig kaufen, aber auch selbst zubereiten. Geben Sie Vanillesauce oder Schlagsahne über die Fruchtgrütze – fertig. Die Fruchtgrütze können Sie noch mit ein paar Früchten dekorieren. Möchten Sie die Fruchtgrütze mit zum Picknick nehmen, müssen Sie die Gläser mit Gummiring, Deckel und Klammern verschliessen.

 

Diese Weckgläser eignen sich für die Nachspeise im Weck Glas – Fruchtgrütze

Für die Nachspeise im Weck Glas – Fruchtgrütze kommt es auf die geeigneten Weckgläser an. Möchten Sie die Fruchtgrütze zu Hause servieren, genügen die Gläser als Unterteil, während Sie dann, wenn Sie die Nachspeise im Weck Glas mit zum Picknick nehmen möchten, Gläser komplett mit Gummiring, Deckel und Klammern benötigen. Geeignet sind Schmuckgläser oder Tulpengläser mit einem Fassungsvermögen von 220 Milliliter, Sie können jedoch auch flache Sturzgläser mit einem Fassungsvermögen von 290 Milliliter verwenden.

Die Gläser können Sie mit Schleifenband oder Bast verzieren oder mit einem wasserfesten Gold- oder Silberstift mit den Namen der Gäste beschriften. Für das Picknick können Sie einen Löffel an das Glas binden – das wirkt originell.

Voriger Beitrag Übersicht Nächster Beitrag