Weck Ideen & Rezepte
 

Voriger Beitrag Übersicht Nächster Beitrag

18.12.2017Thema: RezepteDrucken

Tags: Dips und Brotaufstriche

Rezepte im Weck Glas - Dips und Brotaufstriche

Rezepte mit Weck und Twist-Off Gläsern 1Dips und Brotaufstriche sind schnell bereitet, sie können im Weck Glas aufbewahrt werden. Die Rezepte im Weck Glas für Dips und Brotaufstriche eignen sich für die Grillparty ebenso wie zum Verschenken. Verschiedene Dips können für Fleisch, Gemüsestreifen und Fisch verwendet werden, doch eignen sie sich auch als Brotaufstrich. Im Weck Glas bleiben sie einige Tage haltbar, auch zum Servieren eignet sich das Weck Glas.

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Dips für die Grillparty selbst zuzubereiten? Die Rezepte im Weck Glas für Dips und Brotaufstriche sind innerhalb kurzer Zeit zubereitet, sie lassen sich nach Geschmack individuell abwandeln. Im Weck Glas kommen diese Dips gut zur Geltung, sie können im Weckglas serviert, aber auch einige Tage aufbewahrt werden. Auch als Geschenk, zum Mitbringen bei einer Einladung zum Grillabend, sind diese Rezepte im Weck Glas gut geeignet. Die Dips schmecken gut zu Gegrilltem, doch eignen sie sich auch für Fisch, für Gemüsestreifen oder einfach als Brotaufstrich.

Schwierigkeit: Leicht

Zeitaufwand: gering

Zutaten:

  • Eine wichtige Zutat, die Sie für die Rezepte im Weck Glas benötigen, ist Naturjoghurt. Sehr gut geeignet ist griechischer Joghurt, da er stichfest ist. Zusätzlich benötigen Sie verschiedene Gewürze wie:
  • Curry
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriander
  • Zimt
  • Weiter sollten Sie Zwiebeln, Senf, gehackte Nüsse, Oliven, Chilischoten, Knoblauch, Honig, Zitronensaft, Olivenöl und Paprikapaste verwenden.

Für die Rezepte im Weck Glas sind die verschiedensten Mischungen möglich; auch Dips mit einer fruchtigen Note können Sie zubereiten, indem Sie beispielsweise eine Mango oder einen Apfel sehr fein schneiden oder reiben und zum Joghurt geben.

Eine klassische Idee ist Zaziki, dazu brauchen Sie Joghurt, Quark, Zwiebeln, Knoblauch, Gewürzgurken, Salz und Pfeffer. Zwiebeln, Knoblauch und Gurken werden fein gehackt bzw. gerieben, alle Zutaten werden vermischt.

Geeignete Weckgläser für Dips und Brotaufstriche
Für die Rezepte im Weck Glas für Dips und Brotaufstriche sollten Sie Weckgläser komplett mit Deckel, Ring und Klammern verwenden. Gut geeignet sind flache Sturzgläser mit einem Fassungsvermögen von 290 Milliliter, da sie eine einfache Entnahme der Dips ermöglichen. Möchten Sie verschiedene Sorten Dips und Brotaufstriche verschenken, können Sie auch sehr kleine Sturzgläser mit einem Fassungsvermögen von 80 Milliliter oder 140 Milliliter verwenden.

Gerade dann, wenn Sie die Dips oder Brotaufstriche verschenken möchten, sollten Sie die Weckgläser mit der Inhaltsangabe beschriften. Mit einer Schleife oder Bast können Sie die Weckgläser hübsch verzieren.

Voriger Beitrag Übersicht Nächster Beitrag